Aktuelles


Hier finden Sie alle aktuellen Berichte des Vereins.

Sie können auch gerne einen Kommentar zum jeweiligen Bericht abgeben.

Ältere Beiträge finden Sie im Archiv!


MJU12: Knappe Auswärtsniederlage zum Auftakt

Tormann Valentino Hutter
Tormann Valentino Hutter

Unsere U12 Burschen hatten am 16.9. ihr erstes Saisonspiel. Gegner war der ATV Trofaiach. Die Partie war von Anfang an eine enge Sache. Keine der beiden Mannschaften konnte sich mit mehr als 3 Toren absetzten. Meistens war der ATV in Führung, doch unser Team konnte immer wieder ausgleichen bzw. sogar teilweise die Führung übernehmen. Die Umstellung von der Manndeckung auf die neue offensive Deckungsvariante machte unserer Mannschaft mehr Probleme als den Gegnern.

mehr lesen 0 Kommentare

Sommertrainingslager 2017 - Gnas, Steiermark

Bereits zum vierten Mal fand heuer von Mittwoch, den 09.08., bis Donnerstag, den 13.08.2017, das Sommertrainingslager des HC Weiz statt. Wie letztes Jahr wurde das Handballcamp im JUFA Hotel Gnas abgehalten. 

 

29 Burschen und Mädchen, begleitet von 6 Trainern und einer Betreuerin, stellten sich täglich dem Morgensport, den beiden Trainings-, Teambuildings- und Fitnesseinheiten.

Die erworbenen Handballfertigkeiten konnten die Spielerinnen und Spieler des HC Weiz bei einem Turnier Vorort gegen U14 Mannschaften aus Gnas und Deutschlandsberg unter Beweis stellen. Sowohl die Mädchen-, als auch die Burschenmannschaft des HC Weiz waren gegen die Gastmannschaften erfolgreich.

mehr lesen 0 Kommentare

Sommertrainingslager 2017 - Tagebucheintrag / TAG 5

Tagebucheintrag Burschen:

 

Nach dem Morgensport gab es ein leckeres Frühstück, welches wir mit Genuss verzerten. Danach betriebn wir in der Halle wieder Sport, in dem wir uns aufwärmten und lustige Übungen und Wettbewerbe machten. Wir haben unsere Wurfgeschwindigkeit gemessen. Am Ende vom Training veranstalteten wir noch ein aufregendes Tunier. Nach dem Turnier gab es ein "schmakotastisches" Mittagessen.

 

Autoren: Tobias T., Valentin N., Clemens R., Lukas S., Simon H. 

mehr lesen 0 Kommentare

Sommertrainingslager 2017 - Tagebucheintrag / TAG 4

Tagebucheintrag Burschen & Mädchen: 

 

Liebes Tagebuch!

 

Tja, wir beginnen mal wieder so, mit "Liebes Tagebuch".

Sehr einfallsreich, oder?

Was auf jeden Fall einfallsreich war, war die Antwort von Markus, als er Yola und Anna am Balkon vorfand: "What the Fuck!"

Nachdem er auch alle anderen "sanft" geweckt hatte, liefen die einen von uns einen Geländelauf, während sich die anderen gegenseitig mit Bällen abschoßen.

Im Endeffekt waren wir alle komplett K.O.

Als wir uns mit dem leckeren Frühstück gestärkt hatten, begannen wir mit der ersten Trainingseinheit!

mehr lesen 0 Kommentare

Sommertrainingslager 2017 - Tagebucheintrag / TAG 3

Tagebucheintrag Mädchen

 

Liebes Handballcamp-Tagebuch! 

 

Alles begann mit einem Blick aus dem Fenster. Schwarze Wolken zogen auf ... Wir wussten was nun passieren würden ... WIR MUSSTEN AUFSTEHEN! 

 

Der Morgensport fand "leider" in der Halle statt. Das danach folgende Frühstück stärkte uns noch mehr, dadurch konnten wir "frisch und fröhlich" ins Vormittagstraining starten. Am Programm stand zuerst Gymnastik mit einem Stationenbetrieb. Nach dieser Einheit wurde unsere Torfrau Lea trainiert. Als Belohnung für das tolle Training gab es ein schmackhaftes Mittagessen.

mehr lesen 0 Kommentare

Sommertrainingslager 2017 - Tagebucheintrag / TAG 2

Tagebucheintrag Burschen: 

 

Liebes Handballcamp-Tagebuch!

 

Heute gab es einen super Start in den Tag mit Morgensport. 

Nach dem köstlichen Frühstück, bereitgestellt vom Jufa Gnas ging es zur ersten Trainingseinheit. Völlig erschöpft genossen wir das Mittagessen auf der Terrasse. Nach einer Mittagspause stand Teambuilding am Programm. Doch auch unser Ausdauertraining ist nicht zu kurz gekommen. Und dann, zum Abschluss des Tages gab es nach dem Abendessen einen noch nie gehörten Erste Hilfe Vortrag.

 

Autoren: Manuel K., Manuel S., Mario S., Julian T.

mehr lesen 0 Kommentare

U10 Turnier - Deutschlandsberg

Großer Erfolg für die jüngsten Handballer des HC Weiz!

 

Zum Saisonausklang fand am vergangenen Samstag, 10. Juni 2017 in Deutschlandsberg ein U10-Jugendturnier statt.

Bei den 10-jährigengen feierten die Nachwuchs-Spielerinnen und Spieler einen tollen Erfolg – sie gewannen alle ihre Spiele!

Herbert Großschedl, er spielt bereits 1 Saison, setzte sein Mitspielerinnen und – Spieler richtig ein und dirigierte die Mannschaft zum Sieg. Sie wurde von Spiel zu Spiel besser.

mehr lesen 0 Kommentare

U11 im letzten Spiel der Saison erfolgreich!

Derbytime war am Samstag, 22.4.2017 in der Sporthalle Gleisdorf angesagt! Unsere U11 Burschen fuhren nach Gleisdorf um das letzte Spiel der Saison zu bestreiten. Das Heimspiel in Weiz wurde mit 30:27 gewonnen.

 

Das erste Tor wurde zwar vom TV Gleisdorf erzielt, aber danach folgte gleich der Ausgleich und ab diesem Zeitpunkt wurde die Führung bis zum Schluss nicht mehr aus der Hand gegeben. Zur Pause hatte unser Team bereits einen 9:14 Vorsprung herausgearbeitet. In der zweiten Halbzeit ging es im selben Ton weiter.

mehr lesen 0 Kommentare

U11 Rückspiel gegen den UHC Graz

Am 01.04.2017 trat unsere U11 Mannschaft auswärts gegen die Mannschaft des UHC Graz an. Im Hinspiel in Weiz musste sich unser Team mit 19:33 geschlagen geben. Trainer Martin Wiener sagte zu diesem ersten Spiel: „Das war das schlechteste Spiel der Saison. Die Burschen und ich wissen noch immer nicht was da los war. Es funktionierte einfach gar nichts…“. Ziel beim Rückspiel war, dieses grausige Ergebnis nicht so auf uns sitzen zu lassen. Klare Anweisung von Trainer Wiener: „Egal ob Sieg oder Niederlage – wir zeigen dem Gegner, dass wir besser Handball spielen können als im Hinspiel!“ Und so kam es dann auch – von Anfang an war es eine enge Partie.

mehr lesen 0 Kommentare

U11 holt sich 2 Punkte gegen die HSG Bärnbach/Köflach

Am Freitag, den 24.3.2017 war die Mannschaft der HSG Bärnbach/Köflach zu Gast in Weiz. Das Hinspiel in Bärnbach konnten die Weststeirer deutlich mit 36 : 28 gewinnen. Beim Heimspiel lief die Geschichte etwas anders ab. In der ersten Halbzeit gab unser Team die Führung nie ab und zur Halbzeit stand es 14:13. Anfang der zweiten Halbzeit konnten die Gäste das erste und einzige mal mit bis zu zwei Toren in Führung gehen.

mehr lesen 0 Kommentare

Hier gelangen Sie zu älteren Beiträgen!